Was nützt magnesium

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo arben! Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen täglich eine Magnesiumtablette, weil dem Körper zu viel Flüssigkeit und damit auch wichtiges Magnesium entzogen wird. Bekommst Du In der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Wadenkrämpfe. Viele schwören auch auf zusätzliche Pferdesalbe - sehe ich bei Krämpfen keinen Nutzen.

Magnesium hilft die muskeln zu unterstützen. Wenn du viel sport machst und anschließend eine magnesium tablette nimmst kannst du damit muskelkater und Krämpfe vorbeugen. Und beta carotin wirkt fast gar nicht. Und es wirkt auch nur wenn du dich in der sonne bräunst. angeblich soll man dadurch schneller braun werden. Aber durch reinens einnehmen und vor allem zu der jahreszeit wo die sonne noch schwach ist wirst du nicht braun

danke für deine antwort

eine frage soll mann die magnesium tablette vorher oder nachher nehmen?was ist besser?

@arben007

Ich denke direkt nach dem sport ist am besten

@albinostar

ich bekomme seit letzter zeit krämpfe nach dem fußballspiele an den waden deswegen frag ich vorher oder nachher besser eure meinungen?

@arben007

Ich denke es ist egal ob du es kurz davor, während oder direkt danach nimmst

@arben007

wenn du die krämpfe (in den waden) nach dem sport hast,und dann eine magnesium tablette nimmst,dauert es noch eine zeit?bis das magnesium über das blut in die muskeln gelangt,deswegen meine ich vorher nehmen,oder mal ausprobieren z.b.in der halbzeitpause?

@poliei

ja okay ich versuchs

@poliei

ja okay ich versuchs

magnesium ist quasi muskelnahrung

Was möchtest Du wissen?