Was kann man anstatt Brot essen?

5 Antworten

Brot kann sie ja weiterhin essen, morgens und mittags. Abends aber gar keine Kohlenhydrate wäre schon mal ein wichtiger Schritt Richtung Gewichtsverlust.

Stattdessen ein Berg Gemüse oder Salat, gerne auch mit gebratener Pute oder Schafskäse.

Das Richtige zur richtigen Uhrzeit im Rahmen einer kompletten Ernährungsumstellung gegessen und es braucht nie wieder im Leben eine Diät.

Gewicht verlieren und Gewicht halten ist recht einfach, wenn man nicht gerade im Schichtdienst arbeitet.

Ich kann Knäckebrot empfehlen,schmeckt gut und ist kalorienarmer also enthält ca nur die Hälfte an Kalorien im Vergleich zu Brot. Zudem hat es noch viele Ballaststoffe :)

Naja wenn sie Vollkornbrot nimmt kann sie ja trotzdem ne Scheibe essen. Sie muss ja nicht mega Butter und Wurst drauf hauen :-) Ansonsten Knäckebrot , Zwieback, Müsli wobei drauf achten, dass es kein Crunchmüsli mit Schokostücken ist, hh sollte schon ein normales Müsli sein aber mag auch nicht jeder. Würd es gar nicht so doll umstellen. Sie soll ruhig ihr Brot essen halt nur die Magariene reduzieren und den Belag. Anstatt Salami eben Hühnerbrust nehmen etc.

Alles was aus Getreide ist: Nudeln, Cornflakes..., wobei Nudeln die ideale Lösung ist, da sie viel Kohlenhydrate enthalten

Kohlenhydrate zum abnehmen ???? Oo-))

@BEAFEE

Nudeln zum Frühstück? hh

Quark mit Früchten(zb.Himbeeren) und etwas Honig und ein kleiner Löffel gemahlene mandeln

Was möchtest Du wissen?