Was heißt das? 2

4 Antworten

Auf dem Markt, auf dem Markt,

stehn die Bauern,

dicke Eier, faule Pflaumen,

lange Möhren.

Und die Leute, und die Leute,

schauen

auf die Eier, auf die Pflaumen,

auf die Möhren.

http://www.google.de/search?hl=de&q=%22Op+dem+Maat%22+hochdeutsch&meta=

auf dem markt auf dem markt stehn die bauern , dicke eier, faule pflaumen, lange möhren und die leute und die leute sind am schauen auf die eier auf die pflaumen auf die möhren

Das schmerzt mich natürlich ungeheuer dieses Karnevalslied aus dem Rheinland zu verhunzen aber: Auf dem Markt, auf dem Markt steh´n die Bauern. Dicke Eier, faule Pflaumen, lange Möhren. Und die Leute und die Leute sind am schauen. Auf die Eier, auf die Pflaumen, auf die Möhren ... Ende ich schäme mich ... schrecklich !!! ... KÖLLE ... ALAAF

ALAAAAAAAFFFFFF

So gehört sich das xD

@lulululukas

Genau! Aber ich konnte nicht mehr, schluchz!

@Pumukl

ich kann es nachfühlen: tröst

Auf dem Markt steh´n die Bauern: dicke Eier, faule Pflaumen, lange Möhren. Und die Leute schauen, auf die Eier, auf die Plaumen, auf die Möhren.

Was möchtest Du wissen?