Warzen unterm Fuß aber welche?

Die genannte Warze - (Gesundheit, Füße, Warzen)

5 Antworten

Hallo, das sind Dornwarzen,  man erkennt sie daran, dass sie kleine schwarze Punkte in der Mitte haben.
Wichtig ist es zu wissen, dass diese sind ansteckend, sie werden durch Viren, die in offenes Gewebe eindringen, übertragen. Deshalb keine Schuhe tauschen, nicht barfuß laufen und Socken mit 60 Grad waschen.

Tipp: Lege über Nacht ein Stück Bananenschale mit der weißen Seite auf die Warzen und fixiere es mit einer Klarsichfolie oder mit einem Pfaster. Morgens ist die Schale schwarz und wird abgenommen. So lange wiederholen bis diese lästigen Warzen weg sind (keine schwarzen Punkte mehr zu sehen) - dauert 4 -6 Wochen. Ich weiss, das hört sich unglaublich an - hilft aber!

Sehen aus wie Dornwarzen. Der Hautarzt kann euch eine Lösung verschreiben, die in regelmäßigen Abständen auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden muss. Bis sie komplett weg sind, kann es aber eine ganze Weile dauern! 

Echt? Ich habe gehört die tuhen beim Laufen weh aber er merkt sie nicht einmal..

@RayQuazaaa

Der Schmerz ist von der Tiefe der Warzen abhängig. Je eher ihr sie behandeln lasst, umso weniger Zeit haben sie, um größer zu werden & ergo zu schmerzen. 

Sieht nach Dornwarzen aus, geh in die Apotheke und hol dir Verromal. Hilft sehr gut, dauert aber ca. 6 Wochen bei tägl. auftragen bis sie verschwunden sind. Wenn der kleine schwarze punkt verschwunden ist ist auch die Warze weg.

Danach dauert es bestimmt noch mal 6 Wochen bis man nichts mehr sieht.

Tägliches Fussbad in warmem Wasser mit Essig und Salz. Tagsüber ein Heftpflaster mit Zitronensafzkonzentrat tränken und drüberkleben.

Geh doch bitte damit zum Dermatologen.

Was möchtest Du wissen?