Übergewicht nach urlaub

Sitzend - (abnehmen, Übergewicht)

7 Antworten

Achte darauf, dass du am Tag mehr an Kalorien verbrennst, als du zu dir nimmst (nennt man Kaloriendefizit). Du kannst so ziemlich alles essen was du willst. Du musst halt nur die Kcal zählen. Der Begriff lässt sich auch sehr leicht googlen ;)
Idealerweise verbindest du das ganze mit etwas (Kraft- und/oder Ausdauer-) Sport und die Kilos purzeln nur so

Fitness Studio regelt, für uns 15 jährige am besten mcfit, wog mit 1,65 m 70 kg und wieg jetzt mit 1,82 m 78 kg, und bin dazu sogar etwas stärker als andere, also glaub mir eine bessere Ernährung und fitnesstudi in combi retten dich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

im allgemeinen gilt das: die ernährung soll ausgewogen und kalorienarm sein (dafür gibts genügend kalorientabellen und rezepte im internet) . man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn die menge kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich viel (radeln,spazierengehen oder schwimmen reichen schon aus.anstrengung ist NICHT nötig).verbrauche mehr kalorien,als du zu dir genommen hast. das ist der schlüssel fürs abnehmen.

du kannst auch das noch lesen: http://www.gutefrage.net/tipp/ratschlaege-fuers-abnehmen

Wahnsinn, wie fett man in den Ferien wird. Das Foto zeigt, dass du schon einen kleinen speckring um die hüfte hast und schon ganz schön übergewichtig bist. Was du im Urlaub wahrscheinlich schnell zugenommen hast durch wenig sport und schlechte ernährung wirst du nicht sehr schnell los. Das bedeutet für dich harte arbeit und zwar sport.

meine güte, wie schafft man es, sich so voll zu *ressen. mach sport, iss gesund, wenig kohlenhydrate, mehr obst, gemüse und salat, keine süssigkeiten. da ist disziplin gefragt.

Was möchtest Du wissen?