Übelkeit- immer zur selben zeit in der Nacht

4 Antworten

ja das hatte ich frühr auch. bin regelmässig nachts immer gegen 2.30 uhr aufgewacht, hatte bauchweh, übelkeit und die nacht war dann auch immer vorbei. am morgen wars dann auch jedesmal wieder ok, wie wenn nichts gewesen wäre. hielt von meinem 12. bis 15. lebensjahr an. eine ursache wurde bei mir nie gefunden. aber wie gesagt, als ich 15 war hörte das auch wieder auf.

Google mal "Leberzeit". In der angegebenen Uhrzeit ist nämlich die Leber aktiv. Wenn sie nicht ganz gesund ist, oder verunreinigt, durch falsche Ernährung oder sonstige Gifte, dann macht die Probleme und bereitet Dir schlaflose Nächte.

Du findest im Netz ganz viele Infos, wie man das wieder weg bekommt. :)

Hi,

google doch mal "Organuhr" dann wirst du selbst sehen, daß die Beschwerden darauf zurückzuführen sind. Lass mal bei eine Blutuntersuchung die Leberwerte checken.

alles gute

Vielleich sind Deine "Magenprobleme" in Wirklichkeit andere. Von der Leber haben die anderen ja schon geschrieben. Sprich das doch beim Arzt an. So, wie es jetzt ist, kann es ja nicht bleiben.

Was meinst Du mit

im Abstand von etwa 3 monaten wirklich immer

Im Januar 1 mal, dann wieder im April 1 mal, im Juli und im Oktober?

Oder seit 3 Monaten jede Nacht?

Also immer januar, April, Julia so in der Zeitspanne.

Gut da werde ich im Internet mal ein bisschen lesen und dann mal den Arzt darauf ansprechen vielen dank :-)

Danke meine Freunde.

Werde das beim Arzt mal ansprechen.

Was möchtest Du wissen?