Trigeminusneuralgie nach Weisheitszahn-OP?

1 Antwort

Die Beschwerden sind nach dem Ziehen der Zähne aufgetreten? Dann liegt der Schluss nahe, dass im Zuge der OP oder danach bei der Wundheilung der Bereich des Nervenverlaufs "gestört" oder "zerstört" (tauber 7. Zahn) ist. Da sollte vielleicht einmal ein Kieferchirurg herangezogen werden. Viel Erfolg!

Der Kieferchirurg hatte mir damals gesagt, wo ich das machen lassen habe: Da ist nix, das bilden Sie sich ein. -.-

Was möchtest Du wissen?