Sushi Unverträglichkeit-wann zum arzt? Wie stoppen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nunja: roher Fisch und Schoko würde mir auch nicht bekommen; es kann ebenso gut sein, dass du Sushi nicht verträgst.

Wärmflasche, hinlegen, etwas Natron neutralisiert.

Wenn du weißt, dass du rohen Fisch schwer verträgst, dann trink danach nicht soetwas und es gibt auch Gemüsesushi (so musst du nicht auf Sushi verzichten).

LG und hoffentlich geht es dir bald besser

Hallo, freeElla. Das hört sich nach einer Allergie an, aber nicht danach, dass du generell Sushi nicht verträgst. Vielmehr kann es sich auch nur um einen Bestandteil handeln: etwa Sesam oder Algen oder, oder. Geh also baldmöglich zum Arzt, der mit einem Test fest stellen kann, was dir nicht paßt. Auch in dem Getränk kann was gewesen sein, dass dir schief lag. Naja, und jetzt helfen Zwieback und Pfefferminztee ohne Zucker + Ruhe. LG, gute Besserung

Was möchtest Du wissen?