Kaltes, unangenehmes Gefühl im Hals?

2 Antworten

Nein, da brauchst du nicht zum Arzt deswegen. Deine Speiseröhre ist durch das Erbrechen und die Magensäure ein wenig in Mitleidenschaft gezogen worden. Deshalb empfindest du das Essen und Trinken als sehr unangenehm. Aber die empfindlichen Schleimhäute im Halsbereich sind einfach noch ein wenig wund und brauchen noch ein wenig Zeit. Du könntest in ganz kleinen Schlückchen Kamillentee trinken, das tut den Schleimhäuten sehr gut.

Hallo teloss192, ich glaube wenn du normal wieder dein Essen aufnehmen kannst und auch wieder was Trinken kannst, dann müsste es nach 1-2 Tagen sich wieder normalisieren. Obwohl ein gurgeln im Hals, schon kleine Wunder bewirken kann und du schon eine Besserung empfindest.lg.kh.

Was möchtest Du wissen?