Sind Dulcolax im Blut nachweisbar? Wenn ja, wie lange?

3 Antworten

Die Probleme hast du doch schon. Warum nimmst du den Mist überhaupt? Ich vermute: Abnehmen. Da kann der Arzt wenig machen, du benötigst einen Fachmann

Also sollten die Blutwerte normal sein, obwohl ich Dulcolax genommen habe? Ich habe nämlich mal gehört, dass sich da evlt was verändern kann...

Selbst wenn er das könnte. was dann? der Arzt hat Schweigepflicht. Ihn interessiert das eher wenig, und deine Eltern darf er das nicht sagen, wenn du das nicht erlaubst.

Ausnahme: Er vermutet eine Selbstgefährdung.

Der Arzt ist mit meinen Eltern gut befreundet - also ich befürchte er würde was sagen...

@Finiii98

Er darf es aber auch dann nicht.

wieso nimmst du das und wieso will deine mutter ein blutbild?

Ich hatte mir eingeredet, dass man dadurch schnell abnimmt & meine mutter will ein Blutbild machen lassen, weil ich ziemlich oft krank war...

Also zu deiner Frage glaube ich nicht dass er es nachweisen kann da er dich ja auch nicht darauf untersucht (macht ja nur blutkörperchen und so). wenn du das so oft nimmst kannst du nährstoffmangel bekommen pass bitte auf.

Okay danke :-)

Was möchtest Du wissen?