sehe verschwommen... augenreiben machts besser?

9 Antworten

Da ich kein Doktor bin kann ich dir auch nicht sagen was das ist. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber das du damit nicht leichtsinnig umgehen solltest. Gehe so schnell wie möglich zu einem Augenarzt und lass dich untersuchen. Wenn du noch keine Brille trägst kann es sein das du eine brauchst, aber es könnte sich auch eine Entzündung handeln oder eine Augenkrankheit sein. Man hat nur zwei Augen und darum solltest du die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn deine Augen klebrig sind dann wasche sie leicht mit kaltem oder lauwarmen Kamillentee aus. Das ist auch gut gegen Entzündungen. LG

Sitzt du denn viel vor dem PC? Vielleicht überanstrengst du deine Augen und dadurch werden sie trocken. Kann aber auch einfach an der trockenen Luft zur Zeit in den Räumen liegen. Wenn es nicht besser wird würde ich auf jeden fall den Gang zu Augenarzt raten. Ich hatte auch sehr lange verschwommen gesehen -> diagnose Brille ;) Ansonsten könntest du es noch mit künstlicher Tränenflüssigkeit aus der Apotheke versuchen und damit das Auge befeuchten. Gute Besserung ;)

Habe ich manchmal auch, vorallem wenn ich lange vor dem PC bin. Geh in die Apotheke, und hol dir Augentropfen. Des Zeug hilft brutal!!

Vielleicht eine Entzuendung - geh am besten zum Augenarzt, die Augen sind wichtig.

meist übermüdung, kannst du auch einen augenarzt gelegentlich aufsuchen

Was möchtest Du wissen?