Schweißgeruch nach Knie-OP

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kajol88

Du hattest eine OP, was für den Körper Stress war, eigentlich normal und wenn man sich nicht richtig waschen kann, kann man halt mal nach Schweiss riechen, aber Ober durch kannst Du Dich ja waschen, also wirds so schlimm nicht sein.

Du riechst es halt schneller an Dir, als andere und denkst, wie shlimm das ist, da musst Du jetzt noch ein paar Tage durchhalten, wasch Dich da wo Du dran kommst, Intim kommst Du dran und auch Oben rum, es ist ja eigentlich nur das Bein, welches operiert ist, wo Du nicht waschen kannst, alles andere kannst Du waschen, das kann man auh mal am Lavabo, wenn man halt nicht duschen darf. Was denkst Du, wie man es Früher gemacht hat, als es noch keine Duschen gab und auch keine Badewannen, man at sich auch gewaschen, man hat auch nicht gestunken!

Du kannst ja einen Stuhl ans Lavabo hin stellen und Dich hinsetzen, wenn Du nicht stehen kannst, so kannst Du Dich überall waschen, nur nicht das Knie, das verbunden ist!

Wenn man Schmerzen hat, schwitzt man auch etwas mehr nd man riecht auch anders, wenn man Medikamente nehmen muss, nicht Jeder reagiert gleich, aber deswegen muss man nicht stinken! Es gibt doch bestimmt auch jemand, der Dir mal den Rücken wäscht, wenn Du das nicht selber kannst.

Man muss manchmal auch etwas erfinderisch sein. Die Hände hast Du ja frei, ich kann nicht ganz verstehen, warum Du Dich nicht waschen kannst!

Ich wünsche Dir gute Besseung! L.G.Elizza

Ich kann mich ja waschen! Darum geht es nicht! Ich wasche mich so oft am Tag weil ich diesen Geruch nicht aushalte! Aber nach 1 Stunde rieche ich schon wieder nach Schweiß obwohl ich nichts gemacht habe! Das ist ja das schlimme! Daher verbinde ich den Geruch ja auch eher mit den Medikamenten oder Spritzen!

@Kajol88

Nimms nicht so tragisch, das wird auch wieder anders!

Es kann durchaus sein, dass es von den Medis ist, man sagt ja auch, man schwitzt das Gift wieder heraus!

Ich habe hier einen Link, schau mal, ob Du davon etwas benutzen kannst, da gibt es ja Mittelchen, womit man nicht so stark schwitzt!

http://jumk.de/hausmittel/schwitzen.shtml

Versuchs einfach mal, es ist bestimmt etwas dabei, was etwas hilft!

Alles Gute, Tut mir Leid, dass es mit erst jetzt eingefallen ist! L.G.Elizza

@elizza

Ok Danke :)

@Kajol88

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

Nach meiner Knie-OP habe ich eine Plastiktüte über die Wunde gezogen und festgeklebt und bin damit duschen gegangen. Ging ohne Probleme.

Ja das mache ich auch....aber das ist nicht jeden Tag möglich weil ich mein Knie gar nicht belasten darf....d.h. ich liege bis zum 16. komplett flach....eigentlich....manchmal mogel ich mich dann unter die Dusche!

Hi, hab genau das gleiche  Problem...OP am Handgelenk. Seitdem rieche ich extrem unangenehm unter den Achseln. Davor wurde ich auch immer gelobt für meinen Geruch. Hab auch noch nie Deo benutzt! Nun ist die OP schon fast 4 Wochen her, und der Geruch ist immer noch da. Wie ist es bei dir ausgegangen ? Gestank wieder verschwunden irgendwann ? Danke!

Was möchtest Du wissen?