schnarchen was hilft?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nicht am Rücken schlafen, oder möglicherweise mit Nackenrolle statt Polster. Wenn der Kopf etwas zurückgesteckt ist schnarchst du vermutlich nicht. Kommt drauf an wann und warum du schnarchst, manches lässt sich behandeln. http://de.wikipedia.org/wiki/Schnarchen

Du kannst die Nase dabei zuhalten, funktioniert echt! Nimm eine Wäscheklammer oder ähnliches und halte damit die Nase zu^^

Es sei denn, du schnarchst dann noch aus dem Mund heraus...

Einfachste Lösung wäre, die Nacht durchzufeiern und am nächsten Tag allein zu schlafen... was jedoch das eigentliche Schnarchproblem nicht löst.

Operativ ist das zu entfernen, jedoch sehr schmerzhaft und nur im äußersten Notfall.

Was möchtest Du wissen?