Schimmel am Brötchen?

8 Antworten

Hände waschen reicht, mach dir keine Gedanken...gutes Gelingen :-)

Zu anfang Brotschimmel ist einer der gefährlichsten Schimmel die es gibt. Du solltest also aufpassen beim im Mund nehmen. Ich gehe davon aus das hände waschen mit seife reicht. du kannst natürlich auch nochmal desinfizieren. Auf jedenfall würde ich die Hände nicht in den Mund nehmen.

Schimmelsporen auf Dauer einzuatmen ist sicher schädlicher als Hautkontakt. Da passiert nix. Es gibt ca. 250.000 Arten von Schimmel. Man kann nicht aufgrund der Farbe sagen, was es für ein Pilz ist.

Vielen Danke, also kann ich ganz beruhigt sein.

Du hast dir sicherlich direkt die Hände gewaschen, als du den Schimmel angefasst hast. Ist also nichts schlimmes.

Zum Arzt musst du also Defenitiv nicht ^^

Was das für ein Schimmel war, kann ich dir leider nicht sagen :D

Gruß, Wassermelone

Ok Danke. Na ja nicht direkt, ich war gerade in der Stadt als ich das Ding bei ihm gefunden hatte, musste also ca. 20 min damit warten..

@Guren16

naja, sterben wirst du trotzdem nicht :D

@Wassermelone557

Das hatte ich auch nicht erwartet. ;)

Händewaschen und desinfizieren reicht völlig. Das Zeug was da herum geflogen ist sind wahrscheinlich Sporen,. Die sollten nicht in den Kühlschrank oder auf anderes Essen kommen, da sich das Zeug überall ablegt.

Am besten alles gründlich reinigen. In Zukunft besser aufpassen, KANN aber muss nicht gefährlich werden. Schimmel ist immer so ne Sache..

Ok Danke, du hast mich gerade etwas beruhigt.

Was möchtest Du wissen?