Scheidenpilz durch Masturbation?

5 Antworten

Hatte sowas ähnliches auch mal...zwar keine Bläschen aber kleine Pickelchen die gebrannt haben(auch beim Pipi machen)...könnte eine einfache Entzündung sein, wenn die Hände beim Masturbieren vielleicht nicht sauber waren...oder irgendwie Bakterien anders dahingekommen sind...Habe mich untenrum dann immer mit kühlem Wasser sauber gemacht (auch nach dem Pipi machen ;D )Nach einigen Tagen war es wieder weg...:D Im Notfall wirklich zum Arzt!

Könnte sein. Du kannst es mit Clotrimazol versuchen, gibt es in der Apotheke als Salbe. Wenn das nicht hilft musst du doch zum Frauenarzt.

Lektion die du daraus lernen solltest: Immer die Hände waschen, bevor du dich da unten anfasst!

Und auf jeden Fall - zumindest bis alles wieder komplett gut ist - wenn überhaupt Sex dann nur mit Gummi!


geh zum Frauenarzt auf jeden fall !!! (is auch echt nich schlimm da)

und ja das kann sein... du solltest drauf achten dich immer gründlich zu waschen ! also da unten aber auch deine Hände bevor du dich befriedigst 

wieso traut man sich nicht zum arzt zu gehen, wieso? dein arzt hat das schon 1000 mal gesehen und dem is das komplett egal, also geh zum arzt. es gibt keinen hausmittel gegen sachen, von denen man nicht weiß, was es ist

Das klingt nicht nach Pilz, eher nach Herpes. Geh auf jeden Fall zu deiner FA, denn wenn es sich um Herpes handelt ist es wichtig, dass du das sinnvoll behandeln lässt!

Was möchtest Du wissen?