Salz Zucker mischen? Durchfall

7 Antworten

Salz und Zucker helfen zwar nicht gegen den Durchfall, aber sie können den Elektrolytverlust ausgleichen, der durch den Durchfall entsteht, und der in Extremfällen lebensgefährlich werden kann.

Guckst du hier:

http://www.test.de/medikamente/selbstmedikation/magen_darm/durchfall/durchfall/elektrolytloesung/

Da helfen nur Isotonische Getränke, wie eine Elektrolytlösung

@92447513

Man kann sich isotonische Getränke durchaus selber zusammenmischen...

Salzstangen und Cola helfen. Sagen meine Eltern immer bei Magen-Darm und es stimmt! :) Gute Besserung :)

Die Mediziner sind von dieser Durchfall-Diät zwar nicht begeistert, aber ich habe damit tatsächlich nur gute Erfahrungen gemacht.

Nein, das hilft nicht gegen Durchfall, sondern soll bei längerem Durchfall etwas Energie bringen und die Austrocknung des Körpers verhindern. Also eine begleitende Maßnahme.

Gegen akuten Durchfall hilft Loperamid (frei in der Apotheke). Die Ursachen werden aber nicht beseitigt; das Präparat bremst nur den Darm.

Auch gegen Ursachen wirksam ist Hefe (Hefekapseln wie Perenterol). Wirkt aber meist erst nach einigen Stunden. Ich kombiniere das im Fall des Falles mit Loperamid.

Hier http://www.onmeda.de/special/durchfall/durchfall_was_tun-welche-hausmittel-helfen--20779-2.html etwas zu Hausmitteln bei Durchfall.

Bei Durchfall, der länger als 2-3 Tage dauert, auf jeden Fall zum Arzt (gern auch vorher). Falls Blut im Stuhl ist oder gleichzeitig Fieber auftritt, sofort zum Doktor!

Gute Besserung!

Ich habe keinen Durchfall

@Asinis

Um so besser!

Hilft nicht gegen Durchfall, aber das Salz ersetzt das durch den Durchfall verlorene und der Zucker stützt ein bisschen deinen Kreislauf.

Inwieweit sollte Salz helfen? Das entzieht dem Körper nur mehr Flüssigkeit was die Situation mit Durchfall nicht verbessert