Rüceknschmerzen durch Praktikum in Krippe

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Willkommen im Club! Das sind die kleinen Nettigkeiten, die wir Erzieher in der Kita ertragen müssen. Die kleinen Stühle, ständig gebückte Haltung und dann auch noch, die Kleinen schleppen, wenn es die Situation erfordert. Du musst wirklich darauf achten, dass Du keinen langen Rücken machst, sondern immer in die Knie gehst. Richtiges Heben und Sitzen ist ganz wichtig. Hin und Wieder setze Dich auf den Drehstuhl am Erziehertisch, das entlastet. Auch müsstet Ihr einen Gymnastikball für Euch da haben. Beim Spielen mit den Kids gilt auch, ab auf die Knie! Frag Deine Kollegen, die das schon jahrelang machen, wie sie sich entspannen. Was ich gern gemacht habe, war regelmäßig schwimmen zu gehen. Kann ich Dir nach so einen Stresstag nur empfehlen..Balsam für Körper und Seele! Aber das Praktikum ist ja auch nicht ewig! Trotzdem viel Spass mit den Kurzen!

Sport mache ich zur genüge,aber ich bin es nicht gewohnt die kleinen kinder ,die noch nicht laufen können zu hebne oder die kinder auf den wickeltisch zu heben

Hi,

ersteinmal, müssen die Rückenschmerzen eine Ursache haben, das würde ich an Deiner Stelle beim Orthopäden abklären lassen und der kann Dir eine KG verschreiben und der hat auch Prospekte für Rückenschule und diese Übungen kann man kostenlos zu Hause machen.

Die 20 besten Rückenübungen Die besten Rückenübungen im Video: So bleibt Ihr Rücken fit! 10 Minuten am Tag genügen, um Probleme zu beheben und Schmerzen aktiv vorzubeugen.

und hier der Link dazu

http://www.fitforfun.de/beauty-wellness/gesundheit/rueckentraining/ruecken-training/ruecken-workout-die-20-besten-uebungen_aid_6587.html

Scheinbar werden durch die ungewohnte Tätigkeiten Körperpartien beansprucht, welche vorher selten beansprucht wurden. Die Rückenschmerzen könnten also eine Art Muskelkater im Rücken sein.

Treibst Du denn auch Sport?

Wenn es nicht besser wird, dann mußt Du zum Arzt. Der kann helfen oder attestiert Dir im schlimmsten Falle, daß Du bestimmte Tätigkeiten nicht ausführen kannst/darfst.

Das wäre natürlich ein Tiefschlag, falls dadurch das Erreichen des Ausbildungszieles gefährdet ist.

ja tu ich ich mache jeden Tag mindstens 30 Minuten Sport,wenn ich sogar etwas mehr zeit habe sogar noch länger

Du kannst dir eine Salbe aus der Apotheke besorgern und einschmieren.

DOC Salbe gibt es rezeptfrei.

Und dann Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur machen.,

Findest du im Internet.

würde voltaren- selbe bzw. gel auch den gleichen effekt erzielen?

Was möchtest Du wissen?