rosacea und sonnenbank?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo angel38,

wie geht es es dir mit deiner Haut...?? Ich selber hatte eine sehr schlimme Rosacea und bin damit nicht mehr auf die Straße gegangen, weil sich die Leute nach mir umgedreht haben. Ich habe alles an Medikamenten und Crems ausprobiert und war damit in einer Hautklinik. Mir wurden dann die "Isotretinoin-Tabletten" veschrieben, es waren hammer Tabletten mit schlimmen Nebenwirkungen, aber sie haben mir geholefen. Ich habe sie 9 Monate lang genommen und musste mich in Geduld üben, was sehr schwer war. Aber heute bin ich gesund und man sieht nichts mehr bei mir im Gesicht.

Frage deinen Arzt nach den Tabletten und lass dich da nicht abwimmeln, wenn man Rosacea hat, hilft nichts anderes außer die "Iso"Tabletten..!!! Ich spreche da aus Erfahrung, aber du musst Geduld haben..!!

An Pflegecrems erkundiege oder hole dir aus der Apotheke von:

"Creme/La Roche-Posay - TolerianeUltra" und das Reinigungsfluid-Toleriane"

Das ganze ist zwar etwas teurer, aber es ist sehr gut für so eine empfindliche Haut, ich nehme diese Creme und Fluid immer noch und kann es dir nur empfelen...!!

Solarium, Sauna, Dampfbäder u.s.w. darfst du nicht rein, damit wird es im Gesicht nur immer schlimmer....!!!

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen und melde dich doch mal, wie es dir geht...!!

Alles Gute und viele Grüße

Hallo Wolkenlicht,

zuerst mal danke ich dir für die Antwort :).. naja geht so eigentlich im winter war es bisschen schwer mit lauwarmen wasser zu duschen deswegen war es schlecht für meine haut aber jetzt gehts schon zur zeit benutze ich skinoren gel ,die ich mal 2-3 l monate lang probiert hab.Für die rötungen tut es finde ich nicht wirklich gut da es auch für rosacea akne und pusteln geeignet ist aber ich mache aus trotzdem auch auf meine nase drauf .

echt ! ich freue mich für dich ^^ weil du weisst ja auch wie schlimm diese krankheit ist und verstehst mich auch am besten. Heißt das also, dass du diese krankheit nicht mehr hast ??

ich habe einige fragen nocht an dich 1) welche schlimme nebenwirkungen hatten diese Tabletten? 2)wann konnte man bei die die erste besserungen merken und was waren die besserungen? 3)kosten die Isotretinoin-Tabletten was ?

danke für deine empfehlungen. Ich habe erst heute deine antwort gelesen und werde mal diese woche so schnell wie möglich meine dermatologe besuchen nur ich fürchte,dass meine ärztin keine ahnung von diese tabletten hat ,da sie mir garnichts davon gesagt hatte

Vielen Dank nochmals :)) Alles gute lg

@angel38

Hallo angel38,

wie sieht deine Haut im Gesicht aus..? Nur gerötet oder hast du dein ganzes Gesicht voll mit dicken Pickeln, blutigen Pusteln und zugleich rot entzündet...?? So war es bei mir und das im ganzen Gesicht übersät... Dann hat mir mein Hautarzt, als ich aus der Hautklinik kam, die Isotritinoin Tabletten verschrieben... Er hatte mir vor dem Klinik Aufenthalt auch Crems und Antibiotika verschrieben, was auch geholfen hat, nur das Ding ist...Bist du damit durch, fängt das Gesicht wieder extrem an zu blühen.... Es hilft nicht langfristig gesehen, nur für eine gewisse Zeit... Durch die Iso Tabletten heilt dein Gesicht vollständig ab, alle Pickel, Pusteln und Rötungen heilen vollständig ab, so war es bei mir...!!!! Ich habe vorher alles durch gehabt und nichts hat geholfen...!!! Wenn du es richtig hast, helfen nur die Iso Tabletten, danach solltest du dann für immer Ruhe haben, wenn dein Gesicht vollständig abgeheilt ist. So war es jedenfalls bei mir. Nur darfst du mit deinem Gesicht grundsätzlich nicht mehr in die pralle Sonne, auf die Sonnenbank, Sauna, Dampfbäder usw. ... Damit wird es immer schlimmer und es kann im Gesicht alles wieder ausbrechen und die Behandlung war umsonst...!!

Ja, die Nebenwirkung waren bei mir sehr schlimm, ich hatte sehr schlimme Kopfschmerzen über Monate, oft Herzrasen, Schlafstörungen, extrem trockne Lippen aber dagegen hilft sehr gut von Bepanthen die Lippencreme, ich musste alle 4 Wochen zum Bluttest und einen Schwangerschaftstest machen, weil du bei der Einnahme nicht Schwanger werden darfst, ich war immer sehr müde und hatte starke Stimmungsschwankungen... Ich glaube ich habe alle Nebenwirkungen durch gehabt... Nur mir war das egal, ich wollte wieder Gesund werden und habe die Nebenwirkung dafür in kauf genommen, es hat lange gedauert bis sich mein Körper an die Tabletten gewöhnt hatte, irgendwann wurden die Nebenwirkungen besser, aber es hat halt gedauert... Insgesamt habe ich die Tabletten ca. 10 Monate genommen und ich bin heute froh das ich es durchgezogen habe, ich bin jetzt seit 8 Monaten damit durch und mein Gesicht stahlt, als ob ich nie was gehabt hätte... Am Anfang hat sich nichts weiter getan, aber irgendwann sagten mir meine Freunde, meine Familie das mein Gesicht irgendwie besser aussieht. Nach und nach, mit sehr viel Geduld wurde es dann tatsächlich besser. Ich habe mich in der ganzen Zeit nur an die Tabletten gehalten und an die Crems die ich dir genannt habe. Ich persönlich schwöre darauf und würde es genauso wieder machen, weniger ist manchmal mehr, auch wenn die Crems nicht so günstig sind. Mir war das egal, diese benutze ich heute noch immer und gebe mein Geld auch gerne dafür aus. Ich mach es für mich und meine Haut dankt es mir bis heute... Naja und schminken war in der ganzen Zeit total tabu, tödlich für die Haut...!!! Die Tabletten waren bei mir auf Rezept und Kostenfrei, was für mich aber zweitrangig und egal gewesen wäre. Ich wollte gesund werden..!!

Lass dich von deinem Arzt nicht abwimmeln, einige Ärzte sträuben sich ein wenig, diese Tabletten zu verschreiben. Sei hartnäckig und mach ihm klar, das du es damit gerne versuchen willst oder hole dir einen Rat noch zusätzlich bei einem anderen Arzt. Es ist schließlich dein Gesicht und du musst damit rumlaufen und es tagtäglich ertragen. Nerve ihn sonst damit so lange, bis er nachgibt, gehe immer wieder hin, wenn es dir wichtig ist und du es damit ausprobieren willst...!!!

Bei mir wurde diese Krankheit durch extremen Stress ausgelöst, es hat lange gedauert bis ich wieder ganz gesund war, aber es hat sich gelohnt und heute bin ich glücklich...!!!

Melde dich gerne wieder...

Viele Grüße

@Wolkenlicht

Hallo Wolkenlicht, also bei mir kommen die pusteln ab und zu mal.Aber durch diese salbe die ich benutze verschwinden die meistens nach einpaar tage .Nur ich habe am meisten rötungen im wangen auf der nase und kinn und auf meine linke wange habe ich auch rote flecken die immer mehr werden.

@angel38

Hallo angel38,

ich habe erst heute deine Nachricht gelesen..! Ich rate dir, mit deinem Arzt zu sprechen. Du möchtest doch sicher irgendwann mal ganz ohne Crems und Salben aus kommen, oder...? Es ist doch nicht Sinn der Sache, das es in deinem Gesicht wieder schlimmer wird, sobald du die Creme nicht mehr nimmst. So war das bei mir auch, wenn ich die Salbe nicht benutzt habe wurde es immer wieder schlimmer und nachdem ich sie dann ganz weggelassen habe, war schon nach kurzer Zeit mein ganzes Gesicht entzündet. Gehe zu deinem Arzt und sprich mit ihm was er meint oder hole dir zusätzlich eine zweite Meinung ein. Ich glaube ein Versuch mit diesen Tabletten macht Sinn, um von diesen Hautproblemen ganz weg zu kommen...!! Ich bin der festen Meinung das du es ohne die "Iso" Tabletten nicht wegbekommst...!!! Melde dich wieder, vor allem wenn du mit deinem Arzt gesprochen hast...!!! Denke daran, es ist dein Gesicht, deine Gesundheit und du möchtest das es ganz weg geht..!!

Viele Grüße Wolkenlicht

@Wolkenlicht

hallo wolkenlicht,

welche marke hast du denn von diese iso tabletten verwendet ? ich habe bisschen im internet recherchiert am meisten wird von ´´roaccutan`` erzählt.

Von der Sonnenbank ist eindeutig abzuraten, UV-Strahlung kann eine Rosacea verschlimmern. Tatsächlich solltest du jeden Tag Sonnenschutz verwenden. Weitere Tipps: Kein Alkohol, keine scharfen Speisen, kein Stress, keine starken Temperaturwechsel. Nur mit lauwarmem Wasser waschen, Reinigung mit seifenfreier Waschlotion mit saurem pH, Tagescreme mit mehr Wasser als Öl nutzen. Bei weiteren Fragen poste einen Kommentar.

kannst du mir auch einen günstigen tagescreme empfehlen ? weil es gibt so viele marken und ich weiß nicht welche ich vertrauen kann weil meistens sind es sehr fettig und unangenehm :/

@angel38

Ich würde dich hier an die Apotheke deines Vertrauens verweisen, die sollten dir weiterhelfen können. Die Creme Serie, die ich dir vorschlagen könnte ist leider teuer, sie heißt Rosaliac und ist von LaRoche Posay, auch in Apotheken erhältlich. Hoffe, das hilft ein bisschen.

@PeacefulJoe

Hi ich habe von meiner hautarzt la roche posay ar intense serum verschrieben bekommen nun hab ich es einmal ausprobiert und hatte das gefühl , dass es fettig macht deswegen hab ich direkt aufgehört findest du , dass ich es trotzdem auftragen soll ?

@angel38

Ich würde es zumindestens ein paar Tage ausprobieren und beobachten, wie deine Haut reagiert. Solange du keine negative HJautreaktion bekommst, weozer anwenden. Kann schon passieren, dass etwas glänzt, aber wenn es gegen die Rosacea hilft, wäre es das ja vielleicht wert. Ist ja auch nicht unbedingt dauerhaft nötig sondern nur, solange die Rosacea akut ist, wenn sie besser wird, kannst du vielleicht auf eine "leichtere", heisst weniger fettige, wechseln.

Was möchtest Du wissen?