Rohes Fleisch gegessen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es frisches Fleisch war passiert nix , du solltest dir nur ne Klammer auf die Nase setzen wenn du zum Töpfchen gehst , rohes Fleisch verdauen riecht nich nach Chanel No. 5

Geh erst mal aufs Klo und dann reden wir über rohes Fleisch... Also. Das ist nicht schädlich, wenn es kein Gammelfleisch ist. Es wird etwas langsamer verdaut, weil der Mensch nicht drauf eingerichtet ist, Fleisch roh zu essen. Sonst passiert nix. Gruß, q.

Krank werden kann man immer, aber prinzipiell ist rohes Fleisch nicht "giftig", sondern nur schwer verdaulich. Und die früher Menschen haben ihr Fleisch auch immer roh gegessen.

Vermutlich wird gar nix passieren - Rindfleisch bzw. Steaks isst ja sogar teilweise beinahe roh ("Bloody", wies der Amerikaner nennt....). Bei Schwein ists angeblich "gefährlicher", aber die Chance, dass dir schlecht wird (und viel mehr kann auch nicht passieren) ist denk ich nicht besonders hoch.

Wenn es gut gelagert und frisch war, ist's o.k. Schweinefleisch sollte schon leicht durch sein. Bei Rindfleisch ist es sogar oft gewollt, dass es nicht ganz durch ist. Schon gut, wird nichts sein.

Was möchtest Du wissen?