Permanent Make up ja oder nein

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe mir auch die Augenbrauen pigmentieren lassen. Es ist sehr wichtig, dass du dich nur in Hände von Spezialisten begibst. Der Laden muss ordentlich sein. Zuerst wird nur angezeichnet und besprochen, wenn du das Gefühl hast, dass nicht auf deine Wünsche eingegangen wird oder dir die Kosmetikerin ihre Meinung aufquatschen möchte, dann lass es gleich. Ist wie beim Frisör, der dir eine Frisur aufquasselt und zuhause findest du es krotten hässlich, nur dass das Permanent Make Up schlimmstenfall für immer bleibt. Achte auch darauf, dass die Farben auf allergische Reaktionen getestet wurden und das keine Eisenoxide enthalten sind. Am besten, du gehst zu einer Empfehlung, einfach die Leute ansprechen, die ein schönes Permanent Make Up haben. Ps: spare nicht an deiner Haut, der Preis sollte natürlich bezahlbar sein für dich, aber von Groupon und Daily Deals kann ich dir nur abraten!

Danke für das Kompliment!

Also ich habe mir vor 14 Jahren ein permanent Lidstrich oben und unten und die Augenbrauen, von einer Spezialistin in der Schweiz,machen lassen. Es hat wirklich höllisch weh getan, kommt auch darauf an wie tief gestochen wird. Es hat damals Fr. 1200.-- gekostet. Es ist kaum zu glauben, aber man sieht es heute noch und ich bekomme immer noch Komplimente. Werde dieses Jahr 70 Jahre alt. Ich habe es nie bereut.

Also bei uns in leipzig gibt es ein extra laden dafuer direkr in der stadt :) ich weiss zwar jetzt nicht wo du wohnst aber du kannst ja mal googeln ob du sowas in der naehe findest Meine mama hat sich das auch gemacht augenbrauen, lippen, lidstrich :) Aber sie hat es in vietnam gemacht .. Sie meinte lidstrich tat am meisten weh und ihre lippen (aller 2 jahre macht sie die) sind danach bisschen angeschwollen und tun weh aber das legt sich ja wieder mit der zeit :)

Tja, wer billig zahlt bekommt auch nur eine billige Behandlung.

Eine Betäubung setzen bei einer Parfümeriekette? Das ist glaube ich das lächerlichste was ich je gehört habe. Alles was über Kältespray hinausgeht dürfen die nicht, und das ist auch gut so.

wenn dir der lidstrich bereits "höllisch weh" getan hat, dann lass das mit den lippen besser.. das tut nämlich VIEL VIEL VIEL WEHER......

Hallo, fraggeler, als ich vor etwa sechs Jahren Permanent Make up zum ersten mal machen ließ, fand ich die Behandlung an den Augen sehr viel schmerzhalfter als an den Lippen. Deshalb hatte ich auch jetzt mit den Augen angefangen. Bin generell zwar nicht zimperlich, an den Augen jedoch recht empfindlcih.

Was möchtest Du wissen?