Penis brennt nach Masturbation?

4 Antworten

Ich würde dir vorschlagen, mal ein paar Euro in eine Tube Gleitmittel zu investieren, das sollte dir schonmal gut gefallen. Spucke geht auch, ist aber nicht so "dauerhaft" wie Gleitmittel.

Was das Brennen angeht - ich glaube nicht, daß das von der Spucke kommt. Es kann schon sein, daß die Harnröhre nach dem Ejakulieren was brennt, wenn man bald danach Wasser läßt. Ich glaube, das ist nicht ungewöhnlich, und danach ist es ja auch wieder gut.

"Falsche Leitung" ist gut, da gibt es nur die eine, die befördert alles! ;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich war auch mal in deinem Alter.

Hallo Gregor1239,

Kaufe dir einfach mal eine Packung Gleitgel uns schaue ob das besser ist. Wenn es immernoch weh tun sollte, wäre ein Arztbesuch ratsam.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Bin auch beschnitten. Habe ein ähnliches Problem. Gehst du oft direkt nach dem W*chsen oder F*cken p*ssen? Dabei brennt es mir nämlich oft, aber nur kurz nach dem Ejakulieren. Frage mich, ob es dabei eine Art Rückfluss in die falsche Leitung gibt.

Ja, Gleitgel

Oder wenn das nicht geht ist soweit ich weiß Naturöl weniger schädlich als Seife (Olivenöl usw) ist halt schädlich wenn du es zu oft machst, da sonst die Haut selbstständig weniger Fett produziert und geschmeidig zu bleiben

Was möchtest Du wissen?