Parfüm, Alkohol = Desinfektionsmittel?

5 Antworten

Ja. Und ja, der Alkohol sollte dafür mindestens 70% haben. Wobei auch geringere Konzentrationen (Tequila, Vodka) durchaus eine Wirkung haben - aber nicht so "gründlich" wirken.

Mit Parfüm nicht, da zuviele Fremdstoffe enthalten sind. Wenn du jetzt grade im Krieg bist, dann würde ich es versuchen solange du aber innerhalb einer woche zu einem arzt oder ins krankenhaus kommst würde ich es lassen.

Ja man kann eine wunde mit alkohol desinfizieren, das ist aber alles andere als Angenehm. Je mehr % desto besser. Vodka, tequilla gin kann alllerdings auch verwendet werden.

Parfüm würde ich nicht als Desinfektionsmittel benutzen, das ist zu viel anders dabei. Hochprozentiger Alkohol geht aber, ca. 70-80% sollte er haben.

Hallo,ja kannst Du schon machen,aber sinnvoller Weise nur,wenn kein anderes Wunddesinfektionsmittel zur Verfügung steht,wegen der Duftstoffe und anderen Zusätzen!

Ich denke,besser mit Parfüm desinfizieren als gar nicht,aber danach so schnell wie möglich mit medizinischen Mittel.

Gruß

Also Parfum ist durch die Ätherische Öle nicht geeignet

Alk. so wie du es meint : nein

Wodka und co. Ist besser als gar nichts (lau Apotheker)

In Krieg ist auch Trink Alk. benutz worden falls nichts anderes zu Verfügung war

Was möchtest Du wissen?