Opipram 50mg Filmtabletten Antidepressiva?

3 Antworten

Opipramol ist ein sedierendes tri- bzw. terazyklisches Antidepressivum. Es wird vorwiegend bei Depressionen und gleichzeitig auftretender innerer Unruhe sowie Schlafstörungen eingesetzt. Von Ärzten werden sedierende Antidepressiva oder auch Quetiapin (ein Neuroleptika) gerne verschrieben, da sie im Gegensatz zu den eigendlichen Schlafmitteln (z.B. Benzodiazepine, Zolpidem etc) nicht abhängig machen. Es kommt also darauf an, was man als "harmlos" betittelt. Sicher hat Opipramol Nebenwirkungen, doch süchtig macht es nicht.

Wie jedes andere Antidepressiva braucht auch Opipramol mind. 10 Tage, eher 2-4 Wochen bis eine antidepressive Wirkung in Erscheinung tritt. Die schlaffördernde Wirkung tritt hingegen sofort ein. Jedes Medikament wirkt bei jeder Person anders, doch eine Wirkung nach zwei Tagen ist mehr als selten.

Zu deiner Frage betreffend wie lange das Medikament wirkt: Die Halbwertszeit (also die Zeit, in der das Medikament bis zur Hälfte abgebaut ist) beträgt zwischen 7 und 11 Stunden. Die Wirkung hingegen baut sich wie bereits erwähnt langsam auf, und auch langsam wieder ab.

Wenn du keine Medikamente nehmen willst, ist dies absolut nachvollziehbar. Versuche es mit ausreichender körperlicher Aktivität und alternativen Methoden. Allerdings sind bei lang anhaltenden Problemen Medikamente immer noch besser als sich zu quälen.

du meinst sicher Opipramol die gibt es in unterschiedlichen Stärken und sie wirken bei jedem Patienten anders und ja es ist ein Antidepressiva ich persönlich nehme sie auch ich schlafe wie ein Stein danach aber es ist so das sie am Tage eben noch lange nachwirken allerdings nehme ich die 100 und du nimmst die 50 dann kann es sein das sie nicht so lange nachwirken mit nachwirken meine ich das man ne weile braucht früh um aus die Puschen zu kommen 

Opipramol ist ein trizyklisches Antidepressivum. Wenn man sie nur ab und zu nimmt, wirken sie nicht stimmungsaufhellend. Nimmst du sie regelmäßig jeden Abend ein, macht sich der antidepressive Effekt erst nach einigen tagen bis zwei Wochen bemerkbar. Harmlos sind diese Tabletten nicht, sie haben eine Menge teils schwerer Nebenwirkungen, da muß man gut abwägen, ob man die Tabletten auf Dauer nehmen möchte.

Aber hilfreich sind diese Tabletten auf jeden Fall. Bei leichten Depressionen sind sie eben schon ein starkes Geschütz, vielleicht zu stark.

Was möchtest Du wissen?