Ohne Termin zum Arzt - was sagen?

5 Antworten

Hi Collectivo,

generell sind die Leute in Arztpraxen wenig begeistert, wenn Leute ohne Termin kommen, weil ja in der Regel schon viele Leute bestellt sind. Allerdings sind AKUTE Beschwerden IMMER ein Grund, auch ohne Termin zu gehen. Also geh hin, möglichst unmittelbar nach Öffnung der Praxis und sage, was dir fehlt. Dann wird man dich irgendwann "dazwischenschieben". Kalkuliere deshalb eine längere Wartezeit ein, zweieinhalb Stunden sind normal.

Gruß M.

ich war heut auch ohne termin daa. aber beim kinderartzt. wenn ich gleich morgens hingehe hat der noch zeit und den saag ich einfach was ich hab

Du sagst, dass du akute Beschwerden hast. Was genau ist dein Problem? Beim Hausarzt sitzen zu 90% Leute, die akut erkrankt sind. Wo sollen die auch sonst hingehen?

sagen das es dir nicht gut geht. wen du glück hast kommmste gleich ran wen doch eher pech dan musst vll ca 3 stunden warten -.- war bei mir letztens, bin in eine neue stadt gezogen, mir gings dan ein paar tagen nicht gut bin zum arzt un hab auch noch krankenkasse vergessen... un musste dan wirklich bis zum schluwss warten -.-

einfach anrufen, sagen dass du krank bist, was du hast und dann sagen die dir, wann du da sein sollst und wieviel wartezeit du einrechnen musst.

aber um diese zeit, da werden die nicht sehr erfreut sein.

die begrüßen es, wenn man am besten direkt anruft, wenn die praxis aufmacht.

aber das is ja total normal, dass man ohne termin zum arzt geht, wenn man spontan krank is und ne bescheinigung braucht.

Was möchtest Du wissen?