Nasenscheidewand OP - Wird sich die Nase optisch verändern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du mit deinem HNO Arzt schonmal darüber gesprochen? Er wird dir das am besten beantworten können. Das man vor einer OP ein bisschen Bammel hat ist ganz normal und wenn du ihm das direkt sagst und was deine Bedenken sind, wird er dir sicher eine Antwort darauf geben können! Ich habe selbst auch eine krumme Nasenscheidewand und habe schonmal über eine Korrektur nachgedacht. Momenatn stört es mich aber nicht so sehr, dass ich das für zwingend notwendig halte. Soweit ich weiß, wird die Wand innen lediglich begradigt, da sollte also aussen an der Nase gar nichts passieren.

Würde das nicht zusätzlich gehen? Also auch eine Korrektur äußerlich? aber dies kostet dann sicherlich was hm. Ich werde meinen Arzt demnächst fragen.

Meine Nase ist vor der OP schief und krumm gewesen und danach ist sie es immernoch. xD Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, da verändert sich nichts. Die Nase wird natürlich durch die OP anschwellen und du wirst wahrscheinlich Schienen eingesetzt bekommen (war zumindest bei mir so) und das eine Zeit lang recht komisch aus, aber danach ist alles wieder beim alten.

hm schade xD Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Nase, wäre schön wenn sich was ändern würde

Was möchtest Du wissen?