5 Wochen vor dem Urlaub Nasen-op?

4 Antworten

Das würde ich lieber deinen Arzt fragen, anstatt hier auf eine Antwort zu warten. Das kann nämlich richtig ins Auge gehen, weil hier ja niemand etwas über die genauen Umstände weiß. 

Kommt sicher auch sehr stark darauf an, wohin du fliegst und was du im Urlaub so alles vor hast.

Ich persönlich hatte Probleme mit den Ohren und habe das lieber dann auch mit dem HNO Arzt abgesprochen. Der hat dann gesagt, dass ich mir da selbst beim Schnorcheln usw. keine Sorgen machen muss und mir noch 1-2 Tipps gegeben. Glaub mir... Selbst wenn du hier Antworten bekommst, wirst du dir dann im Urlaub diese Frage immer wieder stellen. Und ob du dann den Urlaub noch so gut genießen kannst? Ich weiß ja nicht... ich würde da auf jeden Fall deinen Arzt fragen und wenn der sagt "ist ok", wirst du den Urlaub deutlich besser und sorgenfreier genießen können! :) 

Hi,

was sollte der Urlaub den bringen? Wichtig ist, dass Du danach dir Zeit zur Erholung nimmst. Du kannst ja keine 10 Wochen Urlaub haben.

Mein Tipp daher: Lebe wie bisher, geh zur Op, und erhole Dich danach für min. 4 Wochen. Hat meine Freundin genauso gemacht, ist ja keine super Schwierige OP. Machen hundertausende Menschen am Tag :)

Gruß, Markus

Für gewöhnlich heilt die OP relativ schnell. Du wirst eventuell 1-2 Wochen mit angeschwollene Augen und ein paar Veilchen leben müssen, aber das ist auch nicht unbedingt gesagt. Salzwasser ist eigentlich sehr gut in deinem Fall. Aber lieber den Arzt fragen damit nichts schiefgeht



 

Wenn alles gut geht, ist man nach dieser OP relativ schnell wieder fit. Da hier aber niemand deine persönliche Situation und die Befunde kenntm kann man dir auch nicht schlüssig antworten. Das wäre gefährlich und verantwortungslos. 

Bitte frag deinen HNO-Arzt, er wird dich richtig und zuverlässig beraten!

Was möchtest Du wissen?