Nach Knie sturz/stoß taubes gefühl im Knie

4 Antworten

Hallo, handballgirl11. Doktore bitte nicht allein rum sondern sieh zu, zu einem Arzt zu kommen. Wenn du schon die Beine hoch legst, dann tu eine zusammen gerollte Decke unter die Knie, so, dass sie ganz leicht angewinkelt sind. Außerdem solltest du das verletzte K. warm halten, dass das Blut vom B.Erguß abgebaut werden kann.

Vermutlich hast du durch den Sturz einen Bluterguss im Knie, der nun auf eine Nervenbahn drückt. Das taube Gefühl ist eine einfache Empfindungsstörung, auch Parästhesie genannt. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, erst bildgebende Untersuchungsmethoden werden darüber Aufschluss geben, ob nicht wirklich etwas im argen liegt. Du könntest beispielsweise eine Meniskusläsion, einen Kreuzbandriss oder eine Fraktur haben, das kann so niemand wissen.

Ich hatte auch vor drei Monaten einen Sturz beim Snowboarden direkt auf mein rechtes Knie. Das Knie ist sofort angeschwollen, blau und taub geworden. Die Schwellung und das blaue ist weg, aber nach drei Monaten ist das Taubheitsgefühl immer noch da. Was könnte das sein?

Dann geht man zu einem Arzt und der wird es sich angucken und sagen was es ist/sein könnte.

Was möchtest Du wissen?