Nach Hand OP Taubheitsgefühl in der Hand!

9 Antworten

Ich wurde vor mehr als 20 Jahren am Knie operiert. Das Taubheitsgefühl habe ich heute noch. Das is durchaus normal, da Nerven in der Hautschicht mit durchtrennt werden und diese nicht mehr zusammenwachsen. Ich kenne sehr viele, denen es genau so geht. Kontaktier noch mal deinen Arzt und laß dich gegebenenfalls zu einem Neurologen überweisen.

Danke werd ich machen.

Wenns dich beruhigt, ich hatte im Februar 2008 einen Bandscheibenvorfall HWS C5/6 mit Lähmungen und auch Taubheitsgefühlen in den entsprechenden Dermatomen. Ich wurde operiert. Die durch die Quetschung und Verletzungen der Nervenwurzel hervorgerufenen Lähmungen bildeten sich nach ca. 1,5-2Jahren vollständig zurück. Geblieben ist ein Taubheitsgefühl im linken Daumen an der innenseite wodurch der Tastsinn leicht eingeschränkt ist. Vor 21/2 Wochen wurde ich wg. Tendovaginitis deQuervain am rechten Hand-Sehnenfach operiert und habe seit Op am Daumenrücken einen schmalen ca. 2cm langen Bereich mit Taubheitsgefühl. Mein Arzt sagt zwar, das ginge wieder zurück, ich weiß es aber leider besser: es wird sich nicht zurückbilden. Was sich nicht nach wenigen Tagen quasi "über Nacht" vollständig zurückbildet, bleibt dir leider als Andenken. Bei dir wird sich also dein Taubheitsgefühl nicht mehr zurückbilden. Ob da operativ was verbessert werden kann, will ich nicht beurteilen; da aber die Gefahr besteht, dass bei einer weiteren Op weitere sensible Nerven geschädigt werden, bleibt dir vernünftigerweise nichts anderes übrig, als dich daran zu gewöhnen und damit zu leben.

Narbengewebe braucht zum Teil sehr lange, bis alle Nerven wieder zusammengewachsen sind und Du wieder etwas fühlst (auch die Haut drumrum ist natürlich betroffen). Wenn es aber großflächiger ist und Deine ganze Hand taub ist, solltest Du dringend nochmal mit Deinem Arzt sprechen

Halbe Hand kann man so sagen. Beeinträchtigt in dem Sinne, das man meine Hand lieber nicht berühren sollte, weil es echt ein ekelhaftes Gefühl ist und wenn ich irgendwo gegen komme, schmerzt es sehr...

Es kann sein, daß bei der OP ein Nerv geschädigt wurde, wenn es dich zu stark beeinträchtigt geh noch mal zu einem Handchirurgen, evtl. ist eine zweite OP notwendig

Danke, aber nochmal schnippeln nicht. Am Ende wird es noch schlimmer.

@user50

Wenn du einen guten Handchirurgen findest solltest du dir darüber wenig Gedanken machen müssen, aus welcher Ecke kommst du denn?

@kittykat77

Richtung Fehmarn

Vielleicht solltest Du mal bei einem naderen Arzt eine zweite Meinung einholen.

Alles Gute!

Alexa Fleckenstein M.D., Aerztin, Autorin.

Danke! Werde ich dann mal tun...

Was möchtest Du wissen?