Muskelschmerzen nach Treppensturz

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst jetzt nur ein heißes Bad nehmen und mit einer Wärmflasche/Heizkissen schlafen und morgen doch mal zum Arzt gehen. Gute Besserung.

Gute Idee, mache ich auch. Werde mich morgen zum Arzt begeben. Ja, ich denke da bin ich auf der sicheren Seite.

Schön das es nichts Schlimmeres ist.Allerdings verstehe ich nicht,daß der Arzt Dir Wärme empfohlen hat.Normalerweise werden Prellungen und Blutergüsse gekühlt.Auch Traumel ist schon ein stärkeres Schmerzmittel.Wünsche dir jedenfalls gute Besserung.

Kühlen ,mit Heparinsalbe einreiben und evtl.gegen die Schmerzen Ibuprofen Tbl.welche auch entzündungshemmend und abschwellend wirken.Gute Besserung.

Kühlen, ich dachte Wärme hilft?

Mit Voltaren aus der Tube solltest Du die Schmerzen lindern können; gut einmassieren. Oder in der Apotheke einfach nach speziellen Salben fragen. Und Du bist nicht allein, mir ist auch schon mal was sehr Blödes passiert: Als ich mit Inlinern noch nicht so vertraut war, bin ich einmal dermaßen mit Schwung hingeknallt, dass eine komplette Gesäßhälfte in grün und blau schillerte, das tat vllt weh! Tröst und gute Besserung!

Danke, das tut gut zu wissen dass man nicht alleine so "bescheuert" sein kann. Danke für deine Infos. Werde mir ein heißes Bad machen, warm einpacken und morgen zum Arzt gehen.

Das könnte auch eine Prellung und Muskelzerrung sein. Nehme ein medizinisches Bad und schmiere dich nachher mit Essigsaure Tonerde ein. Wenn es nicht bessert, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Danke für den Tipp werde ich machen.

Was möchtest Du wissen?