Ich bin gestern die Treppe runtergefallen. Wie behandel ich mein geprelltes Steißbein?

4 Antworten

Lass es vom Arzt abklären. Möglicherweise liegt eine Fraktur vor.

Aber, selbst wenn es "nur" eine Prellung ist, kann sie schmerzhafter und langwieriger sein, als ein Bruch.

Dir gute Besserung.

Bei starken Beschwerden würde ich auch zum Arzt gehne. Aber wenn Du keine größeren Beschwerden hast, heilt das nur die Zeit und evtl. eine Salbe aus der Apotheke, die den Bluterguss schneller verteilt. Optisch hast Du leider Pech, wenn Du z. B. Weihnachten in eine Öffentliche Sauna oder so willst, da hilft dann nur verzichten (Wärme ist eh nicht gut dafür) oder Selbstbewusstsein zeigen.

Arnika Globuli nehmen. Prellungen brauchen lange, bis sie vergehen. Gute Besserung.

Beim Schlitten fahren Steiß geprellt! Sicherheitshalber geröngt, nix kaputt!!! Arnika D30 nach 1 Woche war ich soweit fit und konnte wieder Treppen steigen. Gute Besserung

Hm, du Arme! Ich glaube nicht, dass du jetzt noch was verhindern kannst in Sachen Bluterguss! Gut Besserung auf jeden Fall von meiner Seite! lg tippse

Was möchtest Du wissen?