Metallstaub beim Abschleifen einatmen

1 Antwort

ich bin auch aus der industrie / metallbranche und kann erfahrungsgemäß sagen:

atmest du durch die nase, dann fängt deine nase den meisten schmutz auf und absorbiert diesen ein paar stunden später in form von verkrustungen und dicken popeln :-)

atmest du durch den mund wird vieles von dem staub durch deine schleimhäute aufgehalten. der dreck hustet sich dann ab und landet als ein dicker rotzklumpen in der natur oder dem waschbecken.

durch eine einmalige angelegenheit können hier keine schäden auftreten, da musst du dir keine sorgen machen!

Was möchtest Du wissen?