Meiner Katze fehlt ein Fangzahn 0.o, muss ich zum Tierarzt!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie alt ist sie? verliert sie grad milchzähne?

die fangzähne sitzen normalerweise sehr tief im kiefer drin. sie sind die stabilsten zähne, der grund wieso man sie eig ungern zieht-man bekommt sie schlecht raus.

dass sie einfach ausfallen wäre ein schlechtes zeichen. die hat entweder irgendwoher einen richtig heftigen schlag mitbekommen oder aus irgendeinem grund hat die zahnwurzel ihren halt verloren. ein grund dafür wäre zb forl

auf alle fälle sollte sie zum arzt damit :/

Also ich glaube wohl kaum dass eine 4 Jährigen katze Milchzähne verliert :)

@SchokoBaumx3

nein, aus dem alter isse dann raus^^

dann würd ich morgen sicherheitshalber zum arzt..

Was soll der Tierarzt machen? Ne Prothese einsetzen?!

Also wenn einfach nur der Zahn verlustig gegangen ist, keine Entzündung im Mund, die Katze normal frisst, dann kannste dir den Arzt sparen. Aber falls der letzte Checkup länger her ist kannste natürlich "sowieso" mal hin.

war der machen soll? wenn der zahn zb gebrochen ist müssen evtl die bruchkanten abgeschliffen werden wenn der bruch zu scharfkantig ist. und wenn der einfach ausgefallen ist ist die frage warum.

des weiteren gabs ne verhaltensänderung und das legt nahe dass grade eben ncith alles ok ist

wenn dir ein zahn abbricht gehst du doch auch erstmal zum zahnarzt oder?

Die Mieze kann problemlos mit 3 Zähnen leben, allerdings solltest Du zum TA gehen und prüfen lassen, was mit dem fehlenden Zahn ist ist, also ob er abgebrochen ist bzw scharfe Kanten hat oder die Stelle entzündet ist.

Bei solchen Sachen ist es immer besser zum Tierarzt zu gehen! Und im nachhinein ist es auch besser grundlos zum Tierarzt gegangen zu sein als überhaupt nichts und es stimmte doch etwas nicht :)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?