Meine Großmutter ist an meinem Geburtstag gestorben. Zufall oder ein Zeichen?

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

Zufall 91%
Zeichen 8%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Zufall

Ich würde mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen. Selbst wenn es ein Zeichen war, dann bedeutet es doch auch, dass Deine Oma nun einen "würdigen Nachfolger" hat und deshalb in Ruhe gehen konnte. Versuche das als eine Chance und etwas Positives zu sehen. Dass das gerade an Deinem Geburtstag passiert ist ist natürlich erst mal traurig, vielleicht war die Aufregung auch etwas zu viel für sie. Oft hört man, dass Menschen an ihrem eigenen Geburtstag sterben.

Zufall

Zufall, sowas passiert nunmal. Zerbreche dir nicht den Kopf.

Ich glaube nicht an Zufälle... aber ich weiß auch nicht, was es für ein Zeichen sein könnte...

Kann ich nicht sagen ob Zufall oder Zeichen - meine Großmutter ist auch an meinem Geburtstag gestorben und noch heute (27 Jahre danach) frage ich an und an ob es ein Zeichen oder eher Zufall war! Ich weiss nicht was ich davon halten soll, aber komisch ist es schon, das Jahr hat 365 Tage und ausgerechnet an (m)einem Geburtstag muss einer lieben Person das zeitliche segnen. Sicher ist, dass du den Sterbetag nicht vergessen wirst.

Zufall

Mach Dir nicht zu viele Gedanken. Es war Zufall! Mit dem Ableben Deiner Oma hast Du nichts zu tun. Du kannst, wenn Du sie sehr lieb hattest aufrichtig um sie trauern. Nach gewisser Zeit sollst Du Dich gerne an sie erinnern.

Was möchtest Du wissen?