medizinische ohrstecker aussuchen?

5 Antworten

Hey bonebone11,

Das kommt ganz darauf an, wo du deine Ohrlöcher stechen lassen möchtest. Ich meine damit den, der das macht und nicht wo am Ohr. :')

Grundsätzlich bekommst du erstmal diese Gesundheitsstecker, die musst du dann 4 Wochen tragen und ab danach darfst du "richtige" Ohrringe tragen.

Du kannst dich aber mit ihm absprechen, und wenn er es für risikofrei hält, kannst du vlt. deine Wunschstecker tragen.

LG.

ich ließ mir vor 3 1/2 jahren beim juwelier ohrringe stechen und habe damals irgendein schirches ranziges zeug bekommen. vielleicht hast du ja glück und du bekommst ohrringe nach deinem geschmack. die juweliere haben aber meistens nur komisches zeug da. :-(

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, die darf man nicht aussuchen, das bestimmt immer noch der Piercer und da werden eben die genommen, die er auf der Resterampe liegen hat.

Ist wie beim Friseur, der schneidet mir die Haare auch so, wie ihm das paßt.

Geh am besten zu einem Piercer und lass sie dir dort stechen. Zum einen ist das besser für die Ohren und zum anderen kannst du da Glück haben, dass er dir Ohrringe nach deinem Geschmack einsetzt. 

Da Ohrringe bei Juwelieren etc. meistens geschossen werden, gibt es nur eine geringe Auswahl an Schmuck, den sie als Ersteinsatz zu Verfügung haben. 

Zumindest bis die Ohrlöcher verheilt sind, solltest Du medizinische Stecker nehmen

Medizinische Stecker... was für ein bescheuerter Begriff... die sind heilsam gegen Erkältungen, Bauchschmerzen, Zahnweh und alles andere Erdenkliche...

Man geht zu einem ordentlichen Piercer, und nicht in Läden die so einen Müll schwafeln... dort sucht man sich ein Piercing aus und der legt es in den Autoklaven und gut...

Allerdings wird er den Piercings keine medizinische Wirkung andichten...

@RischijKot

Nein, es gibt Stecker aus chirurgischem Metall. Oder halt ein Edelmetall, aber erst mal nichts, was Allergien hervorrufen könnte

Was möchtest Du wissen?