Ohrlöcher ständig entzündet beim Tragen von Steckern, kann ich nie wieder Ohrstecker tragen?

5 Antworten

Ich finde Stecker sowieso schwieriger zu tragen. Da kommt halt gar keine Luft dran. Abdrücke hatte ich auch davon. Deshalb lieber Ohrhänger. Gerade auch beim Heilungsprozess

Uups, meine Antwort kam mit Verspätung :) 

Hmm, das kann mehrere Gruende haben. Entweder vertraegst du Ohrstecker nicht - eine Bekannte von mir vertraegt nur Ohrhaenger, da so mehr Luft an das Ohrloch kommt - oder deine Ohrstecker sind unecht. Ich kann seit einiger Zeit auch nur noch echte Ohrstecker (Silber, Gold, ...) tragen sonst entzuenden sich meine Ohrloecher gleich. Probiere es doch einfach mal aus. Sonst hilft viel Luft, Desinfizieren und ein bisschen Wund- und Heilsalbe. Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

am besten nicht die einfachsten und billigsten ohrstecker kaufen, ich empfehle ein richtiges headset bzw kopfhörer mit richtigen "ohrmuscheln", die tragen sich auch besser, es kommt kein stecker oder sowas in das ohr und der sound ist sowieso viiiiel besser.

lach Ich glaube, du hast die Fragen nur schnell ueberflogen.. :D

@smintkiss

LOL - Ein Ohrstecker-Headset. Noch nie gehört. ;-)

@GerdaG

alter xDDD habs nach "antwort absenden" gecheckt, konnte aber nicht mehr die antwort ändern :-D es liegt wohl am ohrsteckermaterial^^hab mich schon gewundert, warum nirgends ohrstöpsel, sondern nur ohrstecker steht :-D aber die "ohrstecker" heißen hier "ohrringal" xD deshalb hab ichs ned gecheckt xDD

Besorg dir in der Apotheke ein Antiseptikum und frag beim Juwelier nach nickelfreien Ohrringen. Ansonsten versuch es mit Creolen, die lassen mehr Luft an das Ohrloch

nur edelmetalle verwenden. und ein wichtiger tipp ist die klassische homöopathie, da kennt man mittel für die konstitutionstypen, bei denen dein problem immer wieder auftaucht.

Was möchtest Du wissen?