Medikamentenbeipackzettel auf Englisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du einen Ausweis hast, dass du die Medis brauchst, dann reicht das. Habe noch nie gehört, dass man einen Beipackzettel benötigt, auch nicht auf Englisch...

Danke, es hat sich übrigens wie üblich mal wieder keiner dafür interessiert. Und mal wieder auch keiner für den Ausweis^^ (bei einer Bekannten hatten sie allerdings auch mal den gesamten Rucksack durchkämmt und sich wirklich jedes Medi ganz genau angeschaut)

@Siraaa

Glück muss man haben ;-))

Wichtiger als der Beipackzettel ist das (englischsprachige) Rezept. Das klebt beim Ami ja auf dem braunen Tablettenrörchen rauf. Die Inhaltsstoffe kann jeder ergooglen.

Speziell auf codeinhaltigen Hustensaft oder Diuretikha wird hingewiesen. Ich bin bisher immer ohne Rezept oder Beipackzettel eingereist, wurde aber auch nie angehalten.

Also ich würde sagen, dass die Deutschen reichen, wenn die Inhaltsstoffe, wie du geschrieben hast, auf Englisch fast gleich klingen, is das doch egal, und WENN die irgendeinen Verdacht auf sonst was haben, können die immernoch im Internet nachgucken

würde ich jetzt so sagen

Was möchtest Du wissen?