Matratze sinkt leicht nach unten - was dagegen tun?

3 Antworten

umdrehen, die ganze lage verändern (fussende in den kopfbereich). oder du legst eine holzplatte auf das lattenrost. dann wird zwar die sache etwas härter aber es könnte helfen!

Da muss eine Neue Matratze her. Sag Mutti du hast Rückenschmerzen und das es an der blöden Matratze liegt.

Bei meiner Schwester ist es auch immer so und sie dreht auch einfach die Matratze um.

Okay... Wenn die Matratze nach dem Umdrehen wieder absinkt und dann wieder (zurück) umgedreht wird, ist die andere Seite dann wieder normal?

@MrTwelve

Meine Schwester dreht sie dann halt um und schläft auf der anderen Seite so lange bis sie wieder eingedrückt ist und dreht sie wieder um.