Lotricomb creme gegen Nagelpilz?

4 Antworten

Hi JAIL09,der zweiten Antwort ist nichts hinzuzufügen.Ein Sulonamid wirkt nicht gegen Pilze.Eine Untersuchung auf Zuckerkrankheit ist nützlich,es sind aber auch andere Ursachen denkbar.LG Sto

Habe schon alles ausprobiert. wähhh. Es gibt da ein "Nailner", in der Apotheke, ca. 20 Euro kostet das. Das ist das Erste, was WIRKLICH funktioniert. Wie gesagt, probier es einfach aus. Nach wenigen Wochen fallen die klumpigen Stellen heraus. Es klappt!

Ein ideales wirksames natürliches Mittel gegen Nagelpilz ist Teebaumöl! Nach schon einer Woche verschwindet der Pilz.

Jedoch ist zu beachten, woher der Pilz eigentlich kommt? Denn es ist ja nicht damit getan, den Pilz einmal zu bekämpfen. Wenn die Ursache nicht gelöst ist, kommt der immer wieder.

Die Ursache ist in der Regel eine Vorstufe von Diabetes. Das bedeutet, zu viel Süßes und zu viel Kohlenhydrate in der Nahrung. Das fängt an mit zu viel Brot und Mehlprodukte, zu viel süße Getränke (Diät-Getränke helfen nicht nicht, denn die enthalten meistens Aspartam!), zu viel Süßigkeiten im allgemeinen und viel zu weniger Wasser! Oft kommen dann noch Chips dazu, Pommes usw.

Wenn Du Deine Nahrung auch nur etwas umstellst, z.B. viel Wasser trinkst, alle anderen Getränke mal wegläßt, frische Blattsalate ißt und sonstiges Gemüse, dann wird auch der Pilz verschwinden. Es gibt noch einiges zu verändern, aber das ist mal ein Anfang!

Nein, Enthält Clotrimazol und ein Kortison und ist bei Nagelpilz unwirksam.

Was möchtest Du wissen?