Kann ich es bei offenen Wunden verwenden?

Die creme von meinem hund
 - (Medizin, Hund)

4 Antworten

Ich habe mir für solche Fälle eine unparfümierte Hautcreme geholt und ungefähr 5% Teebaumöl drunter gemischt. Es wirkt juckreizstillend. antibakteriell, entzündungshemmend und abschwellend. Das ganze kann auch von Menschen verwendet werden.

Surolan kann auch auf Schürfwunden gegeben werden. Allerdings gibt es besseres, vor allem da Surolan nicht Juckreizhemmend ist. Wenn du jetzt nichts anderes im Haus hast, kannst du das nehmen.

Gegen das Jucken kannst du auch Homöopathie anwenden. Zum Beispiel Sulfur D3 und zur Heilung der Haut Hamamelis D6. Das ist zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte. Meine Hündin kratzt sich auch oft, die Mittel helfen gut. Ansonsten nehme ich eine normale Heilsalbe.

ja, aber wundere dich hinterher nicht, wenn du appetit auf chappi bekommst.

Was meinen sie mit chappi

Ich glaube sie haben mich falsch verstanden! Meine frage ist ob ich es auf der offenen hunde meines hundes anwenden kann!

"noname" ist spitzfindig und nimmt im Leben alles wörtlich.
Sie schreiben, - kann ICH die Creme nehmen?
Wenn Sie die Hundecreme als Mensch nehmen, dann mögen Sie sicher auch Chappi- Hundefutter

Neinn! Oh gott! Ich meine auf die wunde von meinem hund!

Was möchtest Du wissen?