Linsen aus der Dose

11 Antworten

Nur trockene Linsen aus dem Beutel musst du vorbehandeln, in der Dose hast du fertig gekochte Ware, die du nur noch fertigstellen brauchst, also entweder mit Marinade zum Salat oder z.B. mit Gewürzen und Speckstücken warm servieren kannst.

Linsen aus der Dose muss man nicht quälen. Man muss sie noch nicht einmal kochen, aufwärmen und verfeinern genügt. Und ich habe noch nie Hülsenfrüchte selbst geguellt. Auch bei Reis habe ich festgestellt, dass der Reis, der langwierig erst quellen muss, auch nicht besser schmeckt.

Die muss man nur erwärmen. Kauf dir noch ein Bund Suppengrün, schnibbele das klein und röste es in Butterschmalz mit Nelken und Lorberblättern an, dann mit Brühe ablöschen und dann die Dosenlinsen rein. Das könnte man dann essen.

Habe auch letztens eine Dose Linsen gekauft, die musste ich nicht quellen. Die hätte man roh auch essen können, so weich wie die waren.

Brauchst Du ein bestimmtes Rezept ? Dosen-Linsen müssen nicht quellen !

Was möchtest Du wissen?