Leitungswasser hat komischen bzw. metallischen Geschmack

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leitungswasser kann in unseren Breiten bedenkenlos getrunken werden (Gott sei Dank), musst es nur bevor du ein Glas nimmst ein wenig durch die Leitung fließen lassen

Dass das Wasser so gut kontrolliert ist, nützt ja nichts wenn die Rohre z.B. aus Blei sind.

Er könnte das Wasser bei sich in der Wohnung ja mal testen lassen.
Bis Dezember 2013 hätten alte Bleirohre in Häusern ausgetauscht werden müssen...

Leitungswasser ist noch immer das beste...... Das andere ist Einbildung.....

Leitungswasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel, allerdings nur bis zum Haus! Es kommt also auf die Leitungen in eurem Haus an!

Eigentlich soll es sauber sein..der Metallgeschmack kommt vielleicht von den Rohren?

Was möchtest Du wissen?