Kopfschmerzen, verursacht durch ohrringe? :oo

2 Antworten

Naja, man hört ja immer wieder von solchen Sachen, aber ich denke das kann man so generell nicht sagen.. Fast jede zweite Person hat ja unterdessen mehr als ein Piercing am Ohr und von wirklichen Problemen hört man NIE (ausser Vermutungen).. Für Kopfschmerzen kann es wirklich sehr sehr viele Gründe haben und ich würde mich mal von einem Arzt durchchecken lassen, bevor du alle Piercings entfernst (evt. ist es Eisenmangel, evt. bist du während dem Schlafen in einer unbequemen Stellung gelegen usw.)

wenn das alles schwere, grosse Ohrringe sind, kann das schon sein. Moeglich ist aber auch, dass Deine Haltung einfach nicht richtig ist, und Du deswegen verspannst. Achte darauf, dass Du Dich gerade haelst, besonders, wenn Du am Computer oder so bist. Wenn Du da naemlich den Ruecken rund machst und die Schultern vornimmst (dich also etwas zusammenkauerst), dann kann das auch zu Nacken- und Schulterschmerzen fuehren.

Oder es kann auch vom Rucksack / von der Schultasche kommen... alles wodurch Deine Haltung schief, krumm und verspannt ist.

Um die Schmerzen zu entspannen, bewege Deinen Kopf langsam nach rechts und links, oben und unten und rolle Deine Schultern langsam nach vorne und hinten. Brustschwimmen hilft auch, weil es die Nacken und Rueckenmuskeln staerkt.

Wenn's nicht besser wird, vielleicht mal einen Arzt aufsuchen und evtl zum Physiotherapeut.

Was möchtest Du wissen?