Helix Ohrring stechen

5 Antworten

Also grundsätzlich sind Piercings ab 18. Wenn du vorher eins möchtest, nimm deine Mutter mit, sofern sie einverstanden ist. Ich hab leider kein Helix, darum kann ich dir keinen Erfahrungsbericht geben.

Seriöse Piercer stechen erst ab ab 16 Jährige (mit Einverständnis der Eltern), oder ab 18 (ohne Einverständnis der Eltern). Ich hab 2 Helixe an einem Ohr und es war schon recht schmerzhaft, würde es aber immer wieder tun, da die Schmerzen für sowas eigentlich egal sind. Die Zeit danach ist etwas schlimmer, weil man auf dem Ohr die erste Zeit nicht schlafen kann. Außerdem merkt man beim Stechen, wie die Nadel durch die einzelnen Schichten geht. Ist aber halb so wild, geht ja nur wenige Sekunden.

Ich habs mir, mit Erlaubnis meiner Mutter, mit 15 jahren stechen lassen. Es war nicht schmerzhaft aber unangenehmt halt. Ich finde es sehr schön :) bei mir hats 6 monate gedauert, bis das ganze abgeheilt war.

Ich habe vier zwei an jedem Ohr und hatte gar keine Probleme. Ab wann man das ohne Eltern machen kann weiß ich nicht.

Mit Eltern: Kannst du immer machen. Ohne Eltern: Das ist ein Piercing, also genau wie jedes andere Piercing ab 18. Logisch, was?

Was möchtest Du wissen?