Knoten/ Knubbel in der Lippe?

2 Antworten

Ich kann dir folgendes dazu sagen,ob das nun bei dir so ist,weiß ich so nicht....Ich nenne das,wenn ich es mal habe,eine 'Kake'(Ich weiß nicht woher der Ausdruck stammt).Ich bekomme das,wenn ich mich vor irgend etwas geekelt habe (Essen oder dergleichen).Dann bekomme ich auch solch ein 'Knubbel'.Also ich mache überhaupt nicht....geht von alleine wieder weg.Nicht aufkratzen oder dergleichen....Also ich konnte dir nur sagen,wie es bei mir ist.Meistens bildet sich es dann an der Unterlippe.

Es ist nur so, dass ich nicht wirklich genau weiß, seit wann ich das habe. Ist aber schon mindestens drei Wochen da

@byaant

ach so,drei Wochen....hm,dann muss es was anderes sein.Dann müsstest du doch mal zum Arzt,ja.Normalerweise ist es bei mir spätestens nach einer Woche weg.Ist denn bei dir gar keine Veränderung sichtbar ?

@GlimmertwinFan

Ist komplett unverändert geblieben. Ich kann mir gut vorstellen, dass es schon deutlich länger da ist, da wenn man nicht gerade an der Lippe rumspielt, es nicht bemerkt und mir auch wirklich nur zufällig aufgefallen ist.

@byaant

Ja,ok....da bin nun überfragt.Tut mir leid,dass ich nicht helfen konnte.

Mir wurde vor 4 Wochen eine Speicheldrüse aus der Oberlippe entfernt einschliesslich Zyste.

Ich hatte mich da irgendwann mal gebissen.

Grösse: ca Erbse, Zyste nochmal genauso gross. Beides hart.

Es gibt eine Menge von diesen Drüsen.

Aber wirklich bestimmen, was das nun ist, kann nur der Arzt.

http://www.mkg.med.tu-muenchen.de/behandlungsschwerpunkte/speicheldrusenerkrankungen/

war auf der rechten oberlippe auch ein kleiner knoten

Was möchtest Du wissen?