Kellogs-Stück in der Luftröhre!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kannte Menschen, die am Essen (Steak) oder Trinken (Wasser) tatsächlich erstickt sind. Sie sind blau angelaufen und daran gestorben. Es waren gesunde Männer, der eine ist 32 und der andere 49 Jahre alt geworden. Wenn Du einen Fremdkörper in der Luftröhre oder Lunge hättest, wärst Du nicht in der Lage diese Zeilen zu schreiben. Ich vermte dass bei Dir noch ein Stück (oder ein Minirest) in der Speiseröhre sitzen könnte. Wenn die Speiseröhre blockiert wird, wirkt sich das natürlich auch auf die naheliegende Luftröhre aus. Versuche viel zu trinken, es wird wahrscheinlich nach einer gewissen Zeit besser!

Mittlerweile ist es schon besser :) Aber am Anfang hat man ja natürlich Panik, ganz normal .. Das mit dem Trinken, hat mir meine Mutter schon geraten, aber Danke für die Antwort :)

Ich hatte das auch mal so ähnlich obwohl ich das dann runtergeschluckt hatte, hatte ich immer noch das Gefühl es war da. Nach einem Tag oder so war das dann weg. Ich denke wenn es in deiner Lunge oder Luftröhre ist würdest du nicht in der Lage sein diese Frage zu stellen ;)

Okay, danke :)

joa hatte ich mit nem stück dönerfleisch. das gefühl da wäre was. kein plan was genau das ist, ich glaub das ist nur wie ne art schmerz der ne weile vorhanden ist und dann verschwindet

@VaIentine

okay ^^

ich denke wenn du normal atmest und keinen hustenanfall hast ist alles okay und ja das zersetzt sich nach ner weile wenn da was sein sollte.

Ich hab das Gefühl, als müsse ich husten, aber es ist nicht allzu stark :)

@bellaaaax3yc

ist wahrscheinlich nur einbildung aus panik verursacht.

Was möchtest Du wissen?