Kann man sich sein Leben lang nur von Datteln und Wasser ernähren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ich habe mal von jemanden gehört, der sich über 25 Jahre nur von Bohnensuppe ernährt hat.  Nur von Datteln und Wasser geht vielleicht auch.

Kann sein, dass wir von der gleichen Person gehört haben, nur habe ich es mit Baked Beans in Erinnerung - was eigentlich völlig irrelevant ist. Jedenfalls ist dieses Verhalten eine Essstörung (selektives Essverhalten, soweit ich noch weiß). 

Alles was nicht in den Datteln oder in Wasser ist wird deinem Körper fehlen. Mangelernährung mit allen Konsequenzen. 

http://www.ichkochetunesisch.com/?page_id=772

erst selbst überlegen

dann google

dann gute frage.net

Ich bitte um Entschuldigung großer Meister alle Meister, ich habe beim Googeln keine Antwort gefunden. 

@roflmfao87

ich vergebe dir, mein sohn

Was möchtest Du wissen?