kann man mit slim line kapseln wirgklich abnehmen?

9 Antworten

hej also hier scheinen ja bei der ein oder selben frage immer leute zu beantworten die leider überhaupt noch nicht aufprobiert haben ob das geht oder nicht und es trotzdem besser zu wissen scheinen. Schade. Also, ich hab das mal aus reinem Interesse ausprobiert, normalerweise glaube ich so einen schwachsinn nicht. Diese Kapseln - so habe ich mir das zumindest zusammengereimt - funktionieren folgendermaßen: Man nimmt davon eine pro Tag, am besten vor der ersten Mahlzeit des Tages, ob das jetzt Frühstück oder Mittagessen ist ist egal,... und die lindern dann den Hunger für den ganzen Tag, man isst dadurch weniger, trinkt mehr, ( Bei mir war dass so, dass ich an den ersten drei vier Tagen wo ich das angefangen hab so gut wie gar nichts gegessen hab um den Magen zu entleeren - so denk ich mir das) und dadurch, dass man sich weniger "überfüllt" vorkommt macht man mehr Sport oder Bewegt sich eben mehr und hat dann auch mehr Ausdauer - was sich alles in allem dann hoch Schaukelt.... Und das Gesamtergebnis ist, dass man tatsächlich abnimmt. In zwei Monaten hab ich fast zehn Kilo geschafft - das hört sich jetzt alles so illusionistisch wie auf der Internetseite von Slime-line an... aber, ich würde behaupten, um einen Start zu wagen, um Abzunehmen ist das ein gutes Psychisches Mittel. Man kann auch mal "Essenspausen" machen zwischendrin. Also die Dinger mal nicht nehmen. Oder so.... Man denkt sich einfach, gut, solange ich das Zeug nehme bemühe ich mich auf meine Ernährung zu achten, was ich Esse und so (Die Essensmengetipps und irgendwelche Lippos zählen war mit zu doof) und wenn ich sie mal nicht nehme kann ich mal Essen was ich will aber irgendwann hat man seine Mahlzeiten irgendwie raus, was man isst und wann und dann kann man auch weiter abnehmen ohne diese Dinger. Weil man sich eh schon mehr Bewegt und weniger isst und so. Aus dem Grund würde ich behaupten wenn man unbedingt einen Ansporn zum Abnehmen braucht, soll mans auprobieren vielleicht ist das ja der weg den man persönlich braucht. Eine Zwei-Monats-Lieferung müsste ausreichen.

Falls man durch Unglückliche Abnehmversuche einen unregelmäßigen Essrhythmus sich zugelegt hat, kann man dadurch das auch wieder gut regulieren.

Man sollte dass alles aber nicht als Diätwunder betrachten, die Kapseln alleine richten natürlich nichts aus. Aber als Einstieg in eine gesunde, regelmäßige und bewusste Ernährung kann es durchaus dienen.

Ich hoffe die Antwort war hilfreich...

Ich würd da auch nicht alles schlucken was ich so finde, außerdem würd ich die Dinger auch nicht als Wundermittel betrachen, sondern nur als Unterstützung zur Fettverbrennung, das heißt, besser man betreibt Sport und macht eine Diät, nimmt dann zb abnehm-pillen.de sowas dazu und schaut die Ergebnisse an.

Ich würd bei sowas halt nicht nur pillen schlucken, sondern auch eine Diät dazu machen, dann sollte es klappen, vll mal sowas versuchen acai-kaufen mit .eu

Hallo Ich mache die slim-line diät jetzt seit einer woche habe natürlich meine ernährung umgestellt achte auf die lipos so wie im buch. und siehe da ich habe bereits 9kilos abgenommen . das diese kapseln kein wundermittel ist ,ist doch klar aber es unterstüzt einem bei der umstellung der diät den körper schadet man damit überhaupt nicht da die kapseln lediglich aus vitaminen bestehen und l-canitin. ich habe zusätzlich l-carnitin noch flüssig genommen und sorry aber ohne bewegung gehts auch nicht aber wie gesagt kein marathon ich mache abends ein paar übungen das reicht. jeder der hier schreibt das diese kapseln scheiße sind sollte vieleicht lesen lernen denn das handbuch ist nicht umsonst dabei . jede diät ist schwer vor allem bei menschen die null ahnung von ausgewogener und gesunder ernährung hat also an alle die dummes zeug schreiben hört auf diese menschen doofe sprüche reinzuwürgen macht ihnen mut. denn dumme sprüche hören diese menschen schon ihr ganzes leben. und nun an alle die abnehmen nur mut und durchhaltevermögen jeder kann es schaffen mit einem guten willen . gruß eure mona

Hallo Ich mache die slim-line diät jetzt seit einer woche habe natürlich meine ernährung umgestellt achte auf die lipos so wie im buch. und siehe da ich habe bereits 9kilos abgenommen . das diese kapseln kein wundermittel ist ,ist doch klar aber es unterstüzt einem bei der umstellung der diät den körper schadet man damit überhaupt nicht da die kapseln lediglich aus vitaminen bestehen und l-canitin. ich habe zusätzlich l-carnitin noch flüssig genommen und sorry aber ohne bewegung gehts auch nicht aber wie gesagt kein marathon ich mache abends ein paar übungen das reicht. jeder der hier schreibt das diese kapseln scheiße sind sollte vieleicht lesen lernen denn das handbuch ist nicht umsonst dabei . jede diät ist schwer vor allem bei menschen die null ahnung von ausgewogener und gesunder ernährung hat also an alle die dummes zeug schreiben hört auf diese menschen doofe sprüche reinzuwürgen macht ihnen mut. denn dumme sprüche hören diese menschen schon ihr ganzes leben. und nun an alle die abnehmen nur mut und durchhaltevermögen jeder kann es schaffen mit einem guten willen . gruß eure mona

Theoretisch ja. Aber überlege, was Du Deinem Köper damit antust. - Und was ist nach den vier Wochen...?

Ja, wenn Du NUR die Kapseln isst und nichts anderes.

Im Ernst: Nein, durch Kapseln schädigst Du nur Deinen Körper. Abnemen kann man durch weniger und anders essen und mehr bewegen.

Was möchtest Du wissen?