Kann man Eistee-light bei einer diät trinken?

9 Antworten

Die Zuckeraustauschstffe bewirken, dass deine Bauchspeicheldrüse Insulin ausschüttet um den, dann nicht vorhandenen Zucker, zu verdauen. Dadurch entstehen Heißhungerattacken und schlimmstenfalls Unterzuckerung.

Das Gehirn bekommt das Signal: Süß! Insulin ausschütten! Das geht über die Zunge, weil wir es eher schmecken als es im Blut ankommt und dann wenn es aufgenommen wird, die zur Verarbeitung vorhandenen körpereigenen Stoffe schon da sein müssen um eine Überzuckerung des Blutes zu verhindern

Trink stilles Wasser, ungesüßte Kräutertees und wenn du Japp auf Süßes bekommst, isst Weintrauben und Bananen, die enthalten viel Fruchtzucker und den braucht der Körper als Brennstoff. Besser sind allerdings Vollkornprodukte, weil die die Verdauung in Gang halten und den darm füllen und in Schwung bringen.

Süßstoffe sind sehr umstritten und nicht gesundheitsfördernd. Einige werden in der Schweinemast eingesetzt, eben wegen der Fressattacken die sie hervorrufen, und zumindest bei Aspartam weiß man jetzt, dass es zu Vergiftungserscheinungen führen kann, die dann fälschlicherweise als MS diagnostiziert werden können.

Nein, du wirst keinen Sportler oder schlanken Menschen sehen, der Eistee oder Cola Light trinkt! Es sind meist die Dicken.

Wenn du Lust auf sowas hast, dann trinke ein normales Glas von normalem Eistee oder Cola, so lernst du einen normalen Umgang mit den Lebensmitteln. Bei Light-Produkten ist schnell die Versuchung da, alles ins ich rein zu schütten ohne Sinn für eine maßvolle Menge!

Gerade bei Tee gibt es so viele verschiedene Sorten, da wirds nicht langweilig.

-- Esstee immer selbst machen und der hat 0 Kalorien und 0 Fett..einfach Zitronentee oder andere Sorten kochen kühl stellen und Eiswürfel rein..schmeckt zwar nicht süss aber erfrischt garantiert und man hat kein schlechtes gewissen danach

-- Oder normalen Schwarztee selber machen und ein Pfirsichsaftkonzentrat reingeben.
 

-- Also nach Möglichkeit nur Mineralwasser ,Tee oder ungesüsste Säfte mit Selter mischen . Die Light Produkte solltest Du meiden ,denn die sind nachweislich nicht gesund .

-- Fazit:  Trink Wasser, Tee, Schorle, was auch immer, aber lass diesen chemisch angehauchten Eistee in deiner Durststrecke gänzlich verschwinden!!!.

-- Schau mal hier: http://www.lebensmittelallergie.info/index.php?topic=92.0

Ich würde es nicht trinken weil die Zuckeraustauschstoffe ungesund sind. Und eineige bewirken das du ständig Hunger hast, und für den Blutzucker sind sie total ungeeignet. Trink besser Wasser oder selbstaufgebrühten Tee den du kaltstellst.

Gibt übrigens auch ganz tolle Eistee sorten zum selber machen und, frag mal google.

Süßstoffe sind nicht ungesund. Zumindest konnte es noch nie nachgewiesen werden.

normales Eis tee und eistee light haben keinen unterschied nur dass bei eistee light süsstoff anstatt zucker beigemischt wird

Was möchtest Du wissen?