Kann ich abgelaufenen Tee noch trinken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja der ist ja schon fast ein Jahr abgelaufen. Generell kann man Sachen auch noch nach dem abgelaufenem Haltbarkeitsdatum essen, da es ja das Mindestdatum ist. Wenn man dran riecht oder einfach nur durchs Angucken merkt man ja oft, ob es noch gut ist. Aber nach einem Jahr wäre ich mir da nicht so sicher. Der Geschmack ist wahrscheinlich nicht mehr sehr intensiv .

Danke für das Sternchen!

Sicher... das ist ja ein Mindesthaltbarkeitsdatum und kein Maximalhaltbarkeitsdatum. Gerade bei unverderblichen Waren wie z.B. Tee gibts da überhaupt keine Bedenken. Btw. gibt das Mindesthaltbarkeitsdatum z.B. bei Frischkäse auch nicht an, wie lange du das gefahrlos konsumieren kannst, sondern ab wann es sein Aussehen und seine Konsistenz ändert, also z.B. Wasser oben auf einem Yoghurt... ist danach aber immer noch essbar...

Wenn Tee richtig gelagert wurde, dann kann man den auch Jahre nach dem Ablaufdatum noch trinken.
Das Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet i. d. R., dass die Inhaltsstoffe und der Geschmack bis zu diesem Datum noch am höchsten ist. Danach nimmt der Geschmack und die Inhaltsstoffe langsam ab.
Durch das kochende Wasser wird der Tee ja sogar noch desinfiziert vor dem Trinken.
Also kein Problem.

Ich habe letztens auch abgelaufenen Tee getrunken. Wenn er trocken gelagert wurde, dann hält der sich ewig. Selbst das Aroma war noch vorhanden.

Was für eine Sorte ist das denn? Er wird wohl nicht mehr sehr aromatisch schmecken. Generell würde ich dir auch zu losem Tee raten...aber das nur nebenbei ;-)

Was möchtest Du wissen?