1 Tag alten Tee trinken? Ungesund?

7 Antworten

in den Kühöschrank stellen, Eisürfel rein, ein bisschen mehr Zucker und schon hast Du ein tolels Getränk (evtl noch mit Wasser auffüllen) Aber es ist natürlich möglich auch Tee wieder zu kochen, ob er schmeckt ist ein ganz anderes Problem. Probieren und hier berichten! Bitterer dürfte er sein...

Ungesund ist die Wiederverwendung von Tee (Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchtetee) hauptsächlich deswegen, weil er sich durch das Stehen verändert. Das merkst du am Geschmack. "Alter" Tee schmeckt oftmals bitter, insgesamt schärfer und das regt deinen Magen zu vermehrter Säureproduktion an.

Ausserdem gehen mit dem Verlust von Aromastoffen auch viele Wirkstoffe verloren ... dies gilt besonders frü Heil- und Kräutertees.

Alles in allem: Du kannst Schwarztee, der bereits vor einem Tag schon aufgebrüht wurde am nächsten Tag zwar noch trinken, aber du kannst davon Magenschmerzen (Sodbrennen) bekommen und der Tee wird dir nicht schmecken.

hmm,ok danke.....Ist ein Türkischer Tee etwa 17h alt schade

@BstUT

Du kannst von dem Tee auch kosten, wenn du ihn ohne Zuckerzusatz trinken könntest, dann trinke ihn ... aber ich wette mir dir das wäre unmöglich ... es würde dich "schütteln" und du würdest den Tee ohnehin wegschmeißen.

Und türkischen Tee bekommst du auch hier in jedem Laden, der türkische Lebensmitteln führt ... für wenig Geld zu kaufen.

kannst du schmeckt aber nicht, einfach in der mirkowelle heiss machen oder einfach kalt trinken

Riech doch mal am Teebeutel-Getränk,wenns sauer riecht,würd ichs nicht mehr trinken...

ganz gesund ist das nicht. bei sensiblem magen könnte es zu bauchschmerzen kommen.die positiven wirkstoffe sind nicht mehr in dem maße vorhanden

Was möchtest Du wissen?